[ Zurück ]

 

 

 

Homepage

Wir für Sie

Unser Team

Sprechzeiten

Anfahrt

Terminplanung

Wichtiges zur Terminplanung

Pränatalmedizin / Ultraschall

Ersttrimesterscreening

Fehlbildungsultraschall

Fetale Echokardiographie

Dopplersonographie

Invasive Diagnostik

.
.

3-D / 4-D Ultraschall

Humangenetik

Vorgeburtliche Beratung

Fragebogen humangenet. Beratung

Psychosoziale Beratung

Psychosoziale Beratung

Zusatzleistungen

Zusatzleistungen

Service für Ärzte

Laboradressen / Einsendungen

Fortbildung

Kontakt und Impressum

Kontakt

Impressum

 

 

 

 

 

Fruchtwasseruntersuchung (Amniozentese, AC)

 

Die Fruchtwasserpunktion erfolgt zwischen der 14. und 19. SSW. Hierzu werden die im Fruchtwasser enthaltenen kindlichen Zellen entnommen und in einer Kultur angezüchtet. Nach ca. 10-14 Tagen kann dann der Chromosomensatz des ungeborenen Kindes ermittelt werden.

 

Ein besonderes Augenmerk bei der Chromosomenanalyse gilt den sogenannten numerischen Chromosomenstörungen ( z.B. Trisomie 21, dreifache Auszählung des Chromosoms 21, auch bekannt als „Down-Syndrom“), aber auch andere strukturelle Chromosomenveränderungen können nachgewiesen werden.

 

Zusätzlich wird im Fruchtwasser auch die Konzentration des Alpha-Feto-Proteins (AFP) bestimmt, um das Vorliegen einer Spaltbildung im Bauch- oder Rückenbereich (Spina bifida) auszuschließen.

 

Zusätzlich bieten wir auf Wunsch der Patientin auch einen sog. Schnelltest (FISH) an, der die häufigsten Chromosomenstörungen (Trisomie 13, 18 , 21 und Chromosomenstörungen der Geschlechts-chromosomen) bereits nach 24 Stunden ausschließen kann.

 

Eine Fruchtwasseruntersuchung kann zusätzlich bei anderen Erkrankungen indiziert sein.

  • Bekannte Erbkrankheiten in der Familie mit bereits identifiziertem Genstandort

  • Blutgruppenunverträglichkeit

  • Erbliche Stoffwechselerkrankungen

  • Infektionen u.a.

Eine Chromosomenanalyse schließt aber nicht die zusätzliche weiterführende differenzierte Ultraschalluntersuchung in der 20-22. SSW aus.

 

Pränatalpraxis in Bochum
Birgit Vittinghoff
Fachärztin für Gynäkologie und Geburtshilfe
Bergstraße 25
44791 Bochum
Telefon: 0234-5478410
Telefax: 0234-5478409

E-Mail: info@praenatal-bochum.de

Internet: www.praenatal-bochum.de